Bei angenehmen 21°C und einer Luftfeuchtigkeit von ca. 50% können sich Haut, Schleimhäute und Bronchien optimal öffnen und können so die Heilwirkung des Salzes bestens vorbereitet aufnehmen. Wir haben die Salzgrotte mit einer Fußbodenheizung gebaut, so wird die Wirkung des Salzes prima mit der warmen Luft in der Salzgrotte verteilt.